News!

So, meine Lieben.
Da Myblog in den letzten Tagen anscheinend keine Lust mehr hatte und zwischendurch den Geist aufgegeben hat, habe ich mich dazu entschlossen - ohne zu wissen, dass es hier wieder funktioniert -, bei Blogspot weiter zu bloggen. Jedoch gefällt es mir dort wirklich gut und es gibt eifnach viel mehr Möglichkeiten, weswegen ich beschlossen habe, dort zu bleiben. Wer vorbeischauen mag, darf das natürlich gerne tun!

http://anonyma92.blogspot.com/

1 Kommentar 9.1.12 18:57, kommentieren


And who du you think you are?

Schönen guten Abend, meine lieben Leute!
Bekanntlich hat ja heute in Niedersachsen die Schule wieder angefangen und ich bin genau dieser Regelung heute zum Opfer gefallen.
Also eigentlich habe ich mich gefreut, weil ich eeeeendlich Chantal wiedergesehen habe und die lustigen Schulstunden wieder meinen Tag versüßen, aber dann haben wir die Pädagogikklausur nicht wiederbekommen und dann war ich irgendwie enttäuscht und traurig. Aber nächste Woche, das hat sie versprochen. Aber den Lehrern glaube ich in der Hinsicht nicht mehr!
Hoffentlich bekommen wir morgen unsere Deutschklausur wieder, die wir vor gefühlten drei Monaten geschrieben haben. Und auch da bin ich wirklich irre gespannt, was daraus wohl geworden ist
Ach ja, ist bei euch auch so ein Sturm? Heute morgen bin ich aufgewacht und hatte echt wirklich richtig Angst, weil es dazu auch noch Gewitter gab und heute Mittag bin ich mit Chantal nach Hause gefahren, habe sie beim Rewe abgesetzt und bin dann ganz normal weiter nach Hause, als auf dem letzten Stück auf einmal so eine Böe kam, dass ich auf die andere Straßenseite geschubst wurde. Ihr glaubt gar nicht, was ich für einen Herzaussetzer hatte!
Auf Besserung des Wetters, ahoi.

1 Kommentar 5.1.12 19:24, kommentieren


You light up my world like nobody else

Halli hallo!
Ich melde mich zurück - vollgefressen, reich beschenkt und relativ glücklich.
Die Weihnachtstage habe ich ganz gut überstanden, die Geschenke waren zu meiner Zufriedenheit (u.a. Galaxy s2 und Kamera! Danke, lieber Weihnachtsmann) und das Essen war lecker. Auch wenn Papas Heilig Abend meinte, der Tradition seines Elternhauses nachzugehen und Kartroffelsalat und Würstchen zu servieren - dafür wurde denn am 1. Feiertag lecker aufgetragen. (:
Am 27. haben meine Schwester und ich dann mit zwei Freunden getrunken und dann noch einen weiteren Tag Sturmfrei genossen, weil meine Eltern mit ihrer Schwester und meinem Bruder (die ein Paar sind; Gott, wie kompliziert!) in Berlin waren und nach dem Rechten geschaut haben.
Und jetzt sitz ich hier, bin krank und morgen ist Silvester. Ich hoffe, dass ich morgen wieder vollkommen gesund bin und mit allen in das neue Jahr rutschen kann.
Btw wünsche ich euch auf jeden Fall einen guten Rutsch (:

Hier noch das Foto vom Tannenbaum, das gefordert wurde :'D


1 Kommentar 30.12.11 13:17, kommentieren


Restless hearts sleep alone tonight

Merry Christmas euch allen!
Ich hoffe, dass ihr alle schöne Tage haben werdet und natürlich all das bekommt, was ihr euch wünscht :>

Bei mir geht's gleich Kuchen essen und danach in die Kirche, um die Zeit bis zur Bescherung und dem Abendessen rumzubekommen. Aber wenn ich ehrlich bin, bin ich gar nicht in Weihnachtsstimmung. Eigentlich habe ich immer gesagt, dass der Schnee da bleiben kann, wo er ist, aber jetzt fehlt er total. Mir kommt es vor, als wäre Weihnachten in den Herbst gerutscht. Aber nun gut, man kann ja bekanntlich nicht alles haben.
Genießt den Abend mit euren Familien (:

1 Kommentar 24.12.11 13:49, kommentieren


Oh happy day!

Klasse Tag - wirklich!
Letzter Schultag und absofort Ferien und somit eine letzte und wichtige Pädagogikklausur hinter mir. Ich hatte mächtig Angst, da der letzte Notenschnitt der Klassenarbeit bei 4,0 oder so lag (ich selbst habe Gott sei Dank noch eine vier geschrieben, worüber sich andere wirklich gefreut hätten), aber anscheinend sind Pädagogikklausuren nicht so schwer wie Psychologieklausuren. Auf jeden Fall habe ich ein gutes Gefühl, was mich schon beim Angucken der Klausur gefreut hat, weswegen ich anderthalb Stunden mit einem Dauergrinsen auf meinem Platz saß. Aber mal schauen, was es wird. In Mathe stehe ich auf 'ner 3+ was mich ziemlich annervt. Aber sie meinte wohl, dass ich den nächsten Test gut schreiben muss und dann sieht sie zu, dass sie mir noch eine zwei auf dem Zeugnis gibt. Oh Gott, ich hoffe das so! Oberstufe und dann schick 10 Punkte in Mathe wäre wirklich wunderbar :>
Nun gut, ich werde gleich mit Mama den Tannenbaum schmücken und einen Sekt trinken.
Merry Christmas schon mal! (:

1 Kommentar 22.12.11 16:58, kommentieren


Hate you sometimes

Achso, und wenn ich nicht auf dich zugekommen wäre, hätte ich morgen hier gesessen und auf dich gewartet? Super, dass du dein Hirn mal anstrengst und Kleinigkeiten ausführst.
Ich würd's dir so gern ins Gesicht sagen, aber das geht nicht. Zwar verlangst du so oft - eigentlich jeden Tag -, dass ich dir immer die Wahrheit sage, aber wenn es dann mal so ist, redest du tagelang nicht mit mir. Du bist wie deine Schwester. Und durch das Sagen meiner ehrlichen Meinung ihr gegenüber habe ich fast meine ganze Familie kaputt gemacht.
Manchmal muss man's einfach für sich behalten. Runterschlucken, weiterlächeln, Arschloch denken. ;>

1 Kommentar 21.12.11 18:52, kommentieren


Thankful

Ja, ich bin jemandem irre dankbar. Wem? Das wüsstet ihr wohl gerne.
Ich denke, dass die Person es weiß und sich jetzt auch angesprochen fühlt..

Danke, dafür, dass du mir heute morgen entgegen gerannt bist und mich einfach so in den Arm genommen hast. Ich hab mich so gefreut und es hat einfach gut getan. :')

Und sowieso danke für die letzten Wochen. Für die Unterrichtsstunden, die ohne dich nur halb so lustig wären und in denen ich mich ohne dich und deine Arschtritte nie gemeldet hätte. Außerdem für die brillianten Autofahrten zur Schule oder wieder nach Hause, und natürlich für die Gespräche, die wir stundenlang entweder im Auto oder im Wintergarten geführt haben. Ach Gottchen, ich danke dir einfach für alles (:




 Und der Eintrag war nur für dich und für keinen anderen sonst! ♥

1 Kommentar 20.12.11 13:59, kommentieren