You touched my heart, touched my soul

Morgen ist schon wieder Montag und somit nicht mal mehr zwei Wochen bis zum Weihnachtsfest. Die Zeit geht so schnell rum, so schnell kann man meist gar nicht gucken. Noch immer fehlen Geschenke für meine Lieben und ich hab das Gefühl, dass ich die alle gar nicht mehr besorgt bekomme D:
Dieses Wochenende habe ich mir mal eine Auszeit genommen. Am Freitag hab ich den Tag nach der Schule im Bett verbracht, genauso den kompletten Samstag, an dem ich dann jedoch noch ein bisschen für die bevorstehende Pädagogikklausur gebüffelt habee. Abends bin ich dann zu meiner Schwester, meinem Bruder und seiner Freundin gefahren. Jedoch haben meine Schwester und ich uns ziemlich flink wieder verabschiedet und sind ein wenig rumgefahren und haben stundenlang gequatscht, geträumt und uns vorgestellt, was wäre, wenn... (:
Heute war ich gegen zwölf aber schon wieder zu Hause, weil ich noch mit Mama und Papa Mittagessen wollte (Hähnchenkeulen, Klöße und Rotkohl <3) und noch die Lernzettel für Pädagogik fertigmachen wollte. Und nun ist es wieder Zeit zum Schlafen, nachdem ich hundert Seiten von meinem aktuellen Buch 'Mit dir an meiner Seite' gelesen habe. :>
Gute Nacht!

11.12.11 21:31

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen